Kategorie

Reputationsmanagement

Reputationsmanagement ist notwendig, weil für Unternehmen und Organisationen seit dem Aufkommen des Web 2.0 ein beständiger kritischer Dialog mit Kunden, Mitarbeitern und der breiten Öffentlichkeit unausweichlich geworden ist. Jede virtuelle Äußerung wird im digitalen Raum konserviert und kann die eigene Web Reputation nachhaltig beeinflussen. Dies macht einen ganzheitlichen Ansatz nötig, welcher den Rufs eines Unternehmens, einer politischen Partei oder einer Einzelperson in ein plan-, steuer- und bewertbares Managementkonzept überführt.

© 2017 Security Explorer — Diese Website läuft mit WordPress

Nach oben ↑