Am 19. Mai 2017 fand im Museum Folkwang in Essen das 2. RP-Wirtschaftsforum zum Thema Sicherheit statt. Die Rheinische Post und consulting plus luden mittelständische Unternehmen zu einer exklusiven Veranstaltung ein, um das brandaktuelle Thema Sicherheit einer noch breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Den Medien entnehmen wir permanent, wie schlecht es um uns in Deutschland bestellt ist. Terroristische Anschläge, Cyberattacken und die kontinuierlich steigende Kriminalität verunsichern die Bürger, Manager und Unternehmer.
Schlägt diese Unsicherheit nicht auch auf den Wirtschaftsstandort Deutschland nieder? Inwieweit nimmt die Verunsicherung Einfluss auf unser Leben und unsere Entscheidungen? Ist der Staat schon am Ende? Wie gut sind unsere Sicherheitsbehörden aufgestellt und welche Möglichkeiten zum Schutz hält die private Sicherheitswirtschaft für die Unternehmer bereit? Welches sind die Risiken und Einflussgrößen der Zukunft und wie können wir uns schon heute darauf vorbereiten?
Die wesentlichen Entscheider der gesamten Sicherheitsbranche an einen runden Tisch zu holen, um über Sicherheitsthemen gemeinsam zu diskutieren und darüber in der Öffentlichkeit zu berichten – das ist ein wichtiger Weg, damit das Thema Sicherheit in der Öffentlichkeit ins rechte Licht gerückt wird.

Die Impulsreferate von Wolfgang Bosbach (Mitglied des deutschen Bundestages), Hans-Wilhelm Dünn (Generalsekretär Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V.), Volker Wagner (Vorstandsvorsitzender ASW Bundesverband), Christian Scherg (Revolvermänner GmbH) und Uwe Gerstenberg (consulting plus Unternehmensgruppe) bildeten die Klammer für die verschiedenen Sicherheitsthemen, die zunächst im Expertenkreis am runden Tisch und anschließend in einer Podiumsdiskussion mit circa 150 Teilnehmern erörtert wurden. Die umfangreiche Moderation hatte Michael Krons (Phoenix) übernommen.
Die vielen interessanten Beiträge und Meinungen zum Thema deutsche Sicherheit wurden redaktionell von der Rheinischen Post aufbereitet und am 23. Juni 2017 anhand eines umfassenden Extrateils publiziert, damit diese wichtigen Inhalte auch der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen.

Die digitale Sonderbeilage und die Beiträge der Podiumsdiskussion finden Sie hier.

 

Bildnachweis: © Rheinische Post (http://www.rp-forum.de/bildergalerie/bildergalerie-rp-wirtschaftsforum-sicherheit-19-mai-2017/)